80. Geburtstag von Lisi Eberl

Am 06. November hat unsere liebe Mama/Oma/Chefin Lisi Eberl ihren 80. Geburtstag gefeiert. Wir wünschen ihr alles alles Gute und vor allem Gesundheit!

80. Geburtstag Lisi Eberl

Veröffentlicht unter Glockenstuhl | Hinterlasse einen Kommentar

Das Naturschutzgebiet Kaisertal

Das Naturschutzgebiet Kaisertal ist ein wunderschönes Fleckchen Erde in der Nähe von Kufstein. Dieses Tal ist nur über mehr als 300 Stufen zu Fuß erreichbar. Für die ca. 35 Einwohner gibt es seit 2008 einen Tunnel mit dem sie ihr Tal auch mit dem Auto erreichen können. Die Auswahl an Wandermöglichkeiten ist groß. Wir sind zur Antioniuskapelle gewandert. Gehzeit ca. 3 Stunden (hin und retour). Es ginge aber auch noch viel weiter nach Hinterbärenbad, zur Anton Karg Hütte oder gar auf das Stripsenjoch. Das Kaisertal ist auf jeden Fall einen Besuch wert!

Stufen ins das Kaisertal das Naturschutzgebiet Kaisertal Ausblick nach Kufstein vom Kaisertal Pfandlhof im Kaisertal Antoniuskapelle im Kaisertal

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wanderung zur Walleralm in Scheffau

Bei diesem traumhaften Herbstwetter muss man einfach auf die Berge. Am Samstag haben wir uns für die familientaugliche Wanderung zur Walleralm in Scheffau entschieden. Man startet am besten beim Hintersteinersee in Scheffau. Von hier führt ein Rundweg zur Walleralm. Gehzeit: ca. 2,5 Stunden (hin und retour). Von der Walleralm (gemütliche bewirtschaftete Alm) sind es nur noch ca. 10 Minuten auf den Kreuzbichl.

Wanderung zur Walleralm in Scheffau Kreuzbichl Kreuzbichl Gipfelkreuz Kreuzbichl

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Wanderung zum Gampenkogel in Westendorf

Bei traumhaftem Herbstwetter habe wir gestern eine Wanderung zum Gampenkogel in Westendorf gemacht. Zuerst mit der Alpenrosenbahn in Westendorf bis zur Bergstation und von dort Richtung Kreuzjöchlsee (links abbiegen). Bei der Einködlscharte geht es links  ca. 1 Stunde relativ steil bergauf. Unbedingt oben beim Gipfelkreuz (1.957 m) eine Jause einplanen, denn der Ausblick ist einfach atemberaubend. Abgestiegen sind wir wieder über den Südgrat zum Kreuzjöchlsee und dem Brechhornhaus und von dort wieder zurück zur Bergstation der Alpenrosenbahn. Gehzeit: ca. 4 Stunden

Wanderung zum Gampenkogel in Westendorf Ausblick vom Gampenkogel Ausblick vom Gampenkogel in Westendorf Ausblick vom Gampenkogel auf den Kreuzjöchlsee Gipfelkreuz am Gampenkogel in Westendorf Ausblick vom Gampenkogel

Veröffentlicht unter Sommer Westendorf | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Goldener Herbst in Westendorf

Momentan haben wir in den Kitzbüheler Alpen einen goldenen Herbst wie aus dem Bilderbuch. Strahlender Sonnenschein und Temperaturen um die 20 Grad. Die Blätter sind bereits in verschiedenen Gelb-, Orange- und Rotschattierungen verfärbt und wie Umgebung ist in goldenes Licht getaucht. Da muss man einfach raus in die Natur und wunderschöne Stimmung genießen!

Herbst in den Kitzbüheler Alpen Ausblick auf Westendorf Herbst in Westendorf Goldener Herbst in Westendorf

 

Veröffentlicht unter Sommer Westendorf, Unkategorisiert | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

29. Int. Libro Ballon Cup im Brixental

Diese Woche findet der 29. Int. Libro Ballon Cup im Brixental statt. Heute war um 17.00 Uhr Start bei uns in Westendorf. Ein wirklich traumhaftes Bild, wenn unzählige Ballons bei herrlichem Herbstwetter aufsteigen.

29. Int. Libro Ballon Cup im Brixental 29. Int. Libro Ballon Cup in Westendorf

Veröffentlicht unter Sommer Westendorf | Hinterlasse einen Kommentar

Herbststimmung beim Hexenwasser

Da bei uns der Sommer noch in eine Verlängerung gegangen ist, waren wir diese Woche noch einmal mit den Badesachen beim Hexenwasser. Die Herbststimmung beim Hexenwasser ist wirklich traumhaft und das bei hochsommerlichen Temperaturen im September. Einfach nur traumhaft!

Herbststimmung beim Hexenwasser Hexenwasser in Hochsöll Hexenwasser in Söll Herbst im Hexenwasser Hexenwasser in Söll Herbst im Hexenwasser in Söll Herbst beim  Hexenwasser

Veröffentlicht unter Sommer Westendorf | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Unser Maskottchen

Alle Kinder die schon einmal bei uns im Hotel waren werden unser Maskottchen schon kennen. Er ist auf unseren T-Shirts, Kappen, Bandanas, Rucksäcken und vielem mehr zu finden. Darf ich vorstellen unser Maskottchen „Glocki“. Wir haben auch ein Malbuch für Kinder in dem Glocki in der Natur unterwegs ist.

Glocki

Veröffentlicht unter Glockenstuhl | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wanderung zur Rotwandalm

Wenn man zum Wandern nach Westendorf kommt, dann sollte man unbedingt auch einem ins Windautal fahren. Almen, die Windauer Ache und traumhafte unberührte Natur, einfach herrlich. Wir sind am Wochenende mit dem Auto bis zum Parkplatz nach der Gamskogelhütte gefahren und haben dort unsere Wanderung zur Rotwandalm gestartet. Man geht ca. 1 Stunde bergauf über einen schönen Waldweg. Die Wanderung ist auch sehr gut mit Kindern machbar. Wichtig sind gute Schuhe, da – trotz des trockenen Sommers – viele Steine auf dem Weg nass sind. Sobald man aus dem Wald heraus kommt sieht man die Rotwandalm. Von der Terrasse aus hat man einen einzigartigen Blick auf dem umliegenden Berggipfel! Unbedingt dort ein paar Moosbeernocken oder auch ein Glas Buttermilch genießen. Eine geniale Wetterstation gibt es dort auch, der Wetterbericht stimmt immer ;-)!

Wanderung zur Rotwandalm Blick von der Rotwandalm Wanderung zur Rotwandalm Wetterstation Rotwandalm Wanderung zur Rotwandalm Wanderung zur Rotwandalm Rotwandalm im Windautal

Veröffentlicht unter Sommer Westendorf | Hinterlasse einen Kommentar

Wanderung auf den Fleiding Gipfel

Bei herrlichem Wetter haben wir am Wochenende eine Wanderung auf den Fleiding Gipfel gestartet. Als Erstes sind wir mit der Gondelbahn in Westendorf bis nach oben zum Talkaser gefahren. Von dort ist man in ca. 1 Stunde auf dem Fleiding Gipfel. Der wirklich traumhafte Ausblick von dort oben entlohnt für den ziemlich steilen Anstieg. Vom Gipfel erblickt man auch schon den Kreuzjöchlsee und das Brechhornhaus, unsere beiden nächsten Ziele. Nach einem ausgezeichneten Mittagessen beim Brechhornhaus, ließen wir beim Kreuzjöchlsee noch die Füße ins Wasser baumeln. Anschließend ging es wieder zurück zum Talkaser.

Gehzeit gesamt: ca. 3,5 Stunden

Weitere Wandermöglichkeiten sowie Informationen zur Kitzbüheler Alpen Sommercard (für die Benützung der Gondelbahnen) finden Sie hier.

Kreuzjöchlsee Westendorf Ausblick Wanderung zum Fleiding Gipfel Gipfelkreuz Fleiding Ausblick Wanderung zum Fleiding Gipfel Ausblick Wanderung zum Fleiding Gipfel Ausblick Wanderung auf den Fleiding Gipfel

Veröffentlicht unter Sommer Westendorf | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar