Wanderung zur Rotwandalm

Wenn man zum Wandern nach Westendorf kommt, dann sollte man unbedingt auch einem ins Windautal fahren. Almen, die Windauer Ache und traumhafte unberührte Natur, einfach herrlich. Wir sind am Wochenende mit dem Auto bis zum Parkplatz nach der Gamskogelhütte gefahren und haben dort unsere Wanderung zur Rotwandalm gestartet. Man geht ca. 1 Stunde bergauf über einen schönen Waldweg. Die Wanderung ist auch sehr gut mit Kindern machbar. Wichtig sind gute Schuhe, da – trotz des trockenen Sommers – viele Steine auf dem Weg nass sind. Sobald man aus dem Wald heraus kommt sieht man die Rotwandalm. Von der Terrasse aus hat man einen einzigartigen Blick auf dem umliegenden Berggipfel! Unbedingt dort ein paar Moosbeernocken oder auch ein Glas Buttermilch genießen. Eine geniale Wetterstation gibt es dort auch, der Wetterbericht stimmt immer ;-)!

Wanderung zur Rotwandalm Blick von der Rotwandalm Wanderung zur Rotwandalm Wetterstation Rotwandalm Wanderung zur Rotwandalm Wanderung zur Rotwandalm Rotwandalm im Windautal

Veröffentlicht unter Sommer Westendorf, Wanderung Kitzbüheler Alpen | Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.