Wanderung zum Seidlalmsee in Kitzbühel

Am Samstag hat sich der Herbst nochmal von seiner schönsten Seite gezeigt. Wir haben das schöne Wetter genützt und sind zum Seidlalmsee am Hahnenkamm  in Kitzbühel gewandert. Für diese Wanderung parkt man am besten in der Nähe der Hahnenkammbahn. Wir sind dann über die Einsiedelei zur Seidlalm gewandert (Gehzeit ca. 1 Stunde). Von der Seidlalm sind es in etwas noch 20 Minuten bis zum Seidlalmsee. Der Seidlalmsee ist wunderschön am Fuße des Hahnenkamm gelegen. Man sollte unbedingt noch zum bergseitigen Seeufer gehen, denn dort spiegelt sich der Wilde Kaiser im See. Am Rückweg sind wir bei der berühmten Seidlalm eingekehrt. Die Hütte ist wirklich so urig, wie man sie aus dem Fernsehen kennt.

Zurück ins Tal haben wir uns über den Weg entlang der Hahnenkamm Abfahrtsstrecke entschieden. Es ist wirklich spektakulär zu sehen, über welch steile Abhänge sich die Abfahrer im Winter mit den Skiern hinunterstürzen.

Veröffentlicht unter Sommer Westendorf, Wanderung Kitzbüheler Alpen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.