Hahnenkamm Rennen von 22. bis 24. Januar 2010

Kitzbühel hat sich anlässlich des Hahnenkammwochenendes von 22. bis 24. Januar 2010 von seiner besten Seite gezeigt. Besonders am Samstag gab es strahlenden Sonnenschein und an allen Tagen super Pistenverhältnisse. Sagenhafte !!!85.000 Zuschauer!!! waren an dem Wochenende bei den Rennen dabei. Leider hat es dieses Mal mit einem österreichischen Sieg nicht geklappt, aber dafür haben ja unsere Nachbarländer gesiegt. Didier Cuche (Schweiz) feiert gleich einen Doppelsieg im Super-G und in der Abfahrt und Felix Neureuther (Deutschland) siegte im Slalom. Nicht zum ersten Mal hat im Slalom derjenige gewonnen, der auch einige Tage davor beim FIS-Slalom bei uns in Westendorf gewonnen hat. Letztes Jahr gewann Julien Lizeroux in Westendorf und dann auch in Kitzbühel. Vielleicht sollten sich die Österreicher doch mal wieder überlegen zahlreicher daran teilzunehmen.

www.hahnenkamm.com

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.