Europacup Slalom am Gaisberg in Kirchberg mit absoluter Top-Besetzung

Beim heutigen Europacup Slalom in Kirchberg ging fast die komplette ÖSV Damen Weltcupmannschaft an den Start.
Nur Michelle Gisin aus der Schweiz konnte einen österreichischen Doppelsieg verhindern. Auf dem 2. und 3. Platz landeten Michaela Kirchgasser und Marlies Schild.
Detaillierte Informationen zum Europacup Slalom in Kirchberg

Die Läuferinnen zeigten sich sehr begeistert vom Slalomhang. Es wäre wirklich super, wenn es in Zukunft auch ein Weltcup Rennen in Kirchberg gäbe würde!

Veröffentlicht unter Winter Westendorf | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.